Arbeitstreffen und Kennenlernen für Interessierte

Jeden 2. Montag trifft sich die Arbeitsgruppe, um an dem Projekt Freie Schule weiterzuarbeiten.

Die Diskussion um Bildung sollte nicht nur geführt werden, wenn es in bestehenden Schule aktuelle Mißstände gibt. Oder wenn gerade Wahlkampf ist. Bildung und Schule ist ein sehr komplexes Thema. Man kann darüber eine kurze, heftige Wutdiskussion führen . Oder man entscheidet sich für eine tiefere Auseinandersetzung. Denn Schule betrifft nicht nur Schule. Sie  betrifft Gesellschaft schlechthin.

Beim letzten Treffen wurde entsprechend beschlossen, einen Teil des Treffens öffentlich zu machen. So können Interessierte sich direkt mit der Arbeitsgruppe über Fragen und Anliegen austauschen. Egal ob sie im Verein mitarbeiten wollen. Oder  eine Schule für ihre Kinder suchen. Oder  Veränderung in der Bildungslandschaft mitgestalten wollen.

Die nächsten Treffen sind Montag, 1.10.18, 15.10.18. 29.10.18, 12.11.18. Der öffentliche Teil ist von 18 bis 19 Uhr. Wir treffen uns in den Räumen des SOKE e.V., Langseestr. 1, Nürnberg, 1.Stock. Besucher werden gebeten, am Straßenrand zu parken, nicht im Hof.

Eine Voranmeldung per mail erleichtert uns die Planung

info@freie-demokratische-schule-franken.de